Lachyoga

mit Martina - für mehr Lebensfreude

Wer den Tag mit einem Lachen beginnt, hat ihn bereits gewonnen.

Lachyoga Vorteil:

 

  • Hebt die Stimmung nachhaltig
  • Senkt den Blutdruck
  • Verbrennt Kalorien
  • Erhöht die Sauerstoffzufuhr
  • Verbessert die Fitness
  • Baut Stress ab
  • Sorgt für mehr Gelassenheit
  • Macht glücklich
  • Bringt Energie

Wir lachen nicht, weil wir glücklich sind. Wir sind glücklich, weil wir lachen.

 

Ein Kind lacht im Durchschnitt 400 mal am Tag – ein Erwachsener dagegen nur ca. 15 mal.

Eine Minute lachen ist so wirkungsvoll wie 10 Minuten auf der Rudermaschine.

Was ist Lachyoga?

Lachyoga ist ein einzigartiges Konzept, bei dem jeder ohne Grund lachen kann. Dazu braucht es weder Humor, noch Witze oder Comedy.

Selbst wenn man das Gefühl hat, nicht lachen zu können, kann man mit Lachyoga lachen. 

Wenn wir lachen, reagiert unser Gehirn immer gleich: Es werden Glückshormone ausgeschüttet und Stresshormone reduziert – egal, ob das Lachen spontan oder absichtlich ist. 

Lachen hält gesund, es ist ansteckend, aktiviert das Immunsystem und die Selbstheilungskräfte. 

Zeit für den ultimativen Glücksboost!

Mehr Fun!!

Sehnst Du Dich danach, wieder mehr Spaß zu haben und die schönen Momente des Lebens in vollen Zügen zu genießen?

 

Möchtest Du lernen, wie Du jederzeit Deine Energie auftanken und in stressigen Situationen gelassen bleiben kannst? Dann ist Lachyoga die Antwort, die Dein Leben verändern wird. 

 

Tauche ein in die Welt des Lachens und erfahre, wie Du mehr davon in Dein Leben bringen kannst.

Bereit für ein Leben voller Lachen, Leichtigkeit und neuer Perspektiven?

Wer Schmetterlinge lachen hört, der weiß, wie Wolken schmecken.

Wie geht das?

Wir beginnen mit dem absichtlichen Lachen durch Lachübungen. Mit Blickkontakt und kindlicher Verspieltheit wird aus dem willkürlichen Lachen häufig ein spontanes Lachen, da Lachen ansteckend ist.

Für den positiven Effekt ist das spontane Lachen nicht notwendig, aber wenn das spontane Lachen hinzukommt, oder man  einen richtigen Lachanfall hat, macht es noch mehr Spaß.

Der Grund weshalb es Lachyoga genannt wird ist der, dass einfache Lachübungen mit tiefer Yoga-Atmung kombiniert werden. 

Lachen ist Hochleistungssport für die Muskeln. Grinsen macht glücklich – Lachen macht gesund.

"Ich brauche keinen Arzt - ich habe Humor." Luis Trenker

Lachyoga Story:

Lachyoga wurde am 13. März 1995 von einem Arzt, Dr. Madan Kataria aus Indien, mit nur fünf Menschen in einem Park in Mumbai (Bombay) ins Leben gerufen.

Diese Methode eroberte schnell die ganze Welt, und heute gibt es Tausende von Lachclubs in über 100 Ländern – eine richtige Lachpandemie.

Neben den Lachclubs wird Lachyoga auch in Fitnesscentern, Yoga-Studios, Schulen, Universitäten, Kindergärten, Kliniken, in Unternehmen und Institutionen praktiziert.

Der indische Arzt Madan Kataria,

Gründer der Lach-Yoga-Bewegung.

"Das Glück kommt zu denen, die lachen." Japanisches Sprichwort
Termine
Datum / Uhrzeit Ort Kosten Infos
29.2.2024
9 bis 10.30 Uhr
Sportschule Bischoff
91522 Ansbach
10 Euro
Barzahlung im Kurs
Trinken
Bequeme Kleidung
19.3.2024
19 bis 20.30 Uhr
Vitalhaus
91522 Ansbach
10 Euro
Barzahlung im Kurs
Trinken
Bequeme Kleidung
05.05.2024
Weltlachtag
9.30 bis 17 Uhr
Vitalhaus
91522 Ansbach
129 Euro
per Rechnung
Trinken
Bequeme Kleidung

Hast Du noch Fragen, dann melde Dich gerne unter:

+49 160 – 4444668

Anmeldung
Lachen ist die Massage für die Seele.